Ruf uns an, wir beraten dich gern

04331 / 463 991 20

MEERSTADTLAND GmbH
Die Immobilienprofis

Was ist eine Bauvoranfrage?

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email

Bevor du ein Grundstück erwirbst, solltest du unter Umständen vorab eine Bauvoranfrage stellen. Mit dieser können Bauherren zum Beispiel feststellen, ob Ihr Bauvorhaben planungsrechtlich zulässig ist. Das ist z. B. sinnvoll, wenn es keinen Bebauungsplan („B-Plan“) gibt oder das Grundstück im sogenannten Außenbereich liegt – also außerhalb einer zusammenhängenden Bebauung.

Wenn du eine Bauvoranfrage stellst, musst du Grundbuchauszüge und verschiedene weitere Unterlagen zur Prüfung bei der zuständigen Baubehörde einreichen. Im Fall der Bewilligung deines Antrags erhältst du einen sog. Bauvorbescheid. Danach kannst du den Bauantrag stellen, wobei der Inhalt des Bauvorbescheids verbindlich für das Baugenehmigungsverfahren ist. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du mit der Baugenehmigung die Erlaubnis, deine Pläne in die Tat umzusetzen.

Du kannst auch direkt einen Bauantrag stellen. Wird dieser allerdings abgelehnt, entstehen dir unnötige Kosten. Eine Bauvoranfrage hingegen ist günstiger und weniger aufwendig als ein Bauantrag. Sie umfasst aber nur Teilaspekte des Bauvorhabens, während die Baugenehmigung bestätigt, dass das im Bauantrag geschilderte Vorhaben die rechtlichen Vorschriften erfüllt.

Welche Unterlagen und Nachweise du für eine Bauvoranfrage brauchst, variiert je nach Bundesland. Zu den in Schleswig-Holstein benötigten Dokumenten zählen bspw.:

– Auszug aus dem Liegenschaftskataster (Flurkarte)
– Bau- und Nutzungsbeschreibung
– Bauzeichnungen und Grundriss-Skizzen
– Formular für die Bauvoranfrage
– Pläne für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Je nach Bundesland und Inhalt der Bauvoranfrage ist diese durch eine bauvorlageberechtigte Person, zum Beispiel einen Architekten, zu stellen.

Einen wunderschönes Wochenende wünschen dir deine MEERSTADTLAND-Immobilienprofis

Erfahre außerdem

Homestaging – vorher/nachher

Homestaging ist eine großartige Möglichkeit, Verkaufsobjekte in ein noch besseres Licht zu rücken. Eine attraktiv eingerichtete Immobilie inspiriert Interessenten nicht nur, sondern animiert sie auch

Homestaging – vorher/nachher

Homestaging ist eine großartige Möglichkeit, Verkaufsobjekte in ein noch besseres Licht zu rücken. Eine attraktiv eingerichtete Immobilie inspiriert Interessenten nicht nur, sondern animiert sie auch