Ruf uns an, wir beraten dich gern

04331 / 463 991 20

Immobilienwert in Rendsburg und Umgebung

Was ist eine Staffelmiete?

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email

Die Vereinbarung einer Staffelmiete erlaubt es deinem Vermieter, die Miete in regelmäßigen Zeitabständen um einen festgelegten Betrag zu erhöhen, ohne dass er diese Steigerung begründen muss. Allerdings ist dies nur möglich, wenn du der Staffelmiete vorher explizit zustimmst, indem du den Mietvertrag unterschreibst.

Vermutlich wird es dir erst nicht gefallen, bereits zu Beginn des Mietverhältnisses einzuwilligen, dass sich deine Miete im Laufe der Jahre erhöhen wird. Tatsächlich hast du später wenig Möglichkeiten, eine gestaffelte Mieterhöhung zu umgehen, da du dieser Erhöhung ja vorher wissentlich zugestimmt hast.

Die Staffelmiete bringt aber auch Vorteile mit sich. Aufgrund der vertraglichen Vereinbarung weißt du ganz genau, zu welchem Datum die Miete angehoben wird und um welchen Betrag sie sich zukünftig erhöht. Dein Vermieter kann dich also nicht mit einer spontanen Mieterhöhung überraschen.

Wird eine Staffelmiete vereinbart, dürfen keine sonstigen Mietanpassungen erfolgen. Dein Vermieter darf also nicht außerplanmäßig erhöhen, wenn er bspw. Modernisierungsmaßnahmen am Haus durchgeführt hat. Sollte er es trotzdem versuchen, so ist diese Steigerung unzulässig und du kannst ihr widersprechen.

Es müssen bestimmte gesetzliche Bestimmungen eingehalten werden, damit eine Staffelmiete zulässig ist:
– sie muss schriftlich zwischen beiden Mietparteien vereinbart werden
– das genaue Datum der jeweiligen Erhöhung muss aufgeführt sein
– die jeweilige Mieterhöhung muss als Geldbetrag festgehalten werden
– die Miete muss nach Abschluss des Mietvertrags mindestens ein Jahr lang unverändert bleiben
– zwischen den einzelnen Erhöhungen muss wenigstens ein Jahr Abstand liegen

Die genauen Vorgaben hierzu findest du im § 557a des BGB.

Hast du Fragen zum Thema Staffelmiete? Dann sprich uns einfach darauf an, wir helfen dir gerne weiter.

Dein MEERSTADTLAND-Team aus Osterrönfeld

Erfahre außerdem

Kleine Optimierung – großer Unterschied!

Homestaging: mit kleinen Akzenten einen großen Unterschied erzielen. Das Bad wirkt doch gleich viel freundlicher als vorher, oder? Wie findest du den Vorher-Nachher-Effekt? Schreib’s uns

Was ist Wohngeld und wer bekommt es?

Wohngeld ist eine finanzielle Hilfe des Staates, um Personen mit einem niedrigeren Einkommen dauerhaft ein angemessenes und familiengerechtes Wohnen zu ermöglichen. Berechtigte haben darauf einen